13. Mai 2022 20:00 Kongresshaus Rosengarten, Berliner Platz 1, 96450 Coburg

Tun Sie (sich) etwas Gutes…

BENEFIZVERANSTALTUNG IM
KONGRESSHAUS ROSENGARTEN COBURG

In Kooperation mit:

… und besuchen Sie die 9. Coburger Comedy Gala!
Es erwartet Sie ein Feuerwerk der witzigen Abendunterhaltung. Abwechslungsreich, spontan und anstrengend – für Ihre Lachmuskeln. Ausgewählte Comedians, die sich sonst am liebsten in TV und Radio tummeln, reisen für einen guten Zweck und Ihrer Bespaßung nach Coburg.

Und das Beste: Die Einnahmen des Abends fließen komplett und ohne einen Cent Abzug in die Servicekasse des Round Table 151 Coburg. Ach, und übrigens: Weil dieser Entertainment-Geheimtipp sich auf die Formel „Lachen für einen guten Zweck“ bringen lässt, ist er das perfekte Ostergeschenk für alle, die wirklich Freude schenken möchten!

Einlass: ab 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr

Stationärer Vorverkauf bei:
Buchhandlung Riemann, Markt 9, 96450 Coburg
Montag – Freitag: 09.00 – 18.00 Uhr, Samstag 09.00 – 17.00 Uhr

Künstler

Moderation durch den Abend

Marcelini & Oskar moderierten nicht nur die allererste Coburger Comedy Gala und viele weitere, nein, sie sind auch als Hund und Herrchen aus Coburg bekannt wie „ein bunter Hund“. Sie teilen, Haus und Hütte, gehen durch Dick und Dünn und auch Gassi.

Wobei es laust Oskar gar nicht so klar ist, wer hier wen an der Leine führt. Mit einer einzigartigen Mischung aus Bauchreden, Zauberkunst, Comedy und Musik sind die Beiden in ganz Deutschland unterwegs, in großen Varieté-Produktionen, Galas oder mit ihrem Solopogramm „Friede, Freude Hundekuchen“ und weltweit auf Kreuzfahrtschiffen wie der MS Amadea (ZDF-Traumschiff) oder der MS Artania (ARD – „Verrückt nach Meer“). Mehrfach wurden sie für Ihre Kunst ausgezeichnet und haben bei der Comedy-Gala 2022 wieder neue Freunde und Überraschungen im Gepäck.

Zur Künstlerwebsite

Ingmar Stadelmann

Der vielfach preisgekrönte ostdeutsche Stand-up Comedian Ingmar Stadelmann tourt seit 10 Jahren quer durch Deutschland.

Mit seinen Solo-Programmen „Was ist denn los mit den Menschen?“, „#humorphob“, „Fressefreiheit“ und „Verschissmus“ schärfte er seine Haltungen sowie seine Gags und begeisterte das Publikum. Vom kleinen Ossi-Jungen zum bitterbösen Großstadt-Satiriker – dieses seltene Phänomen in der deutschen Comedy-Landschaft spiegelt das breite Spektrum seiner Themen wieder.

Zur Künstlerwebsite

Robert Alan

Von seinen mittlerweile 153 Soloprogrammen ist »Streuner« das Dritte, welches Robert Alan der Öffentlichkeit präsentiert.

Der ewige Geheimtipp der deutschen Comedy-Szene bricht hier wieder mit allen gängigen Dos und Don'ts der gepflegten Abendunterhaltung, um weiterhin der ewige Geheimtipp der deutschen Comedy-Szene zu bleiben. »Streuner« erzählt von skurrilen Begegnungen zu unchristlichen Zeiten in unchristlichen Etablissements. Denn Robert Alan ist umtriebig und ungetauft. Sein Credo: Jede gute Geschichte beginnt mit einer dummen Idee.

Zur Künstlerwebsite

Fabio Landert

2018 betrat Fabio Landert das erste Mal mit einem schüchternen „Hey“ eine Comedy Bühne.

Mit seinem ganz eigenen Stil eroberte er die Bühnen in der Schweiz und in Deutschland. Im Jahr 2019 gewinnt er den SRF3 Comedy Talent Award 2019 als bester Newcomer und einen Monat später als erster Schweizer den „Nightwash Talent Award“. Jetzt ist es endlich soweit: Fabio Landert präsentiert sein erstes Solo-Programm: „Unter die Haut“. Dabei bezieht er sich nicht nur auf seine markanten Tattoos, sondern geht den wirklich wichtigen Fragen des Lebens auf den Grund: Wie lief die Mondlandung wirklich ab? Was sollte man nicht sagen, wenn man ein Kind im Arm hat? Und warum sollte es mehr schwule Fußballer geben? Mit einer charmanten Mischung aus einem anderen Blickwinkel, selbstironischer Haltung und Schweizer Gelassenheit, schlägt er mühelos den Spagat zwischen mitunter auch kontroversen Themen. Seine Geschichten sind authentisch, lustig und erfrischend!

Kurzum: Comedy, die „unter die Haut“ geht!

Zur Künstlerwebsite

Herr Niels

Herr Niels macht eigentlich Nichts…! …und wenn er was macht, dann macht er meistens Unsinn…!

…aber das macht ja nichts! Getreu diesem Motto spielt sich Herr Niels in die Herzen seiner Zuschauer.

Mit seiner außergewöhnlichen Körperbeherrschung und Bühnenpräsenz ist er international mehrfach ausgezeichnet und gehört zu den besten und gefragtesten Visual Comedy Acts. Man versteht ihn weltweit und seine Referenzen reichen vom „Daidogei Worldcup“ in Shizuoka/Japan bis hin zum berühmten Comedy Arts Festival in Moers, von Galaauftritten beim Deutschen Filmpreis in Berlin über Engagements in Monaco, bis zu TV-Shows in Paris und Peking.

Zur Künstlerwebsite